+++ JUGENDFÖRDERUNG – ANGELLEHRGANG +++

Am vergangenem Wochenende stand für unsere Teamangler Olaf und Rudi mal was ganz anders auf dem Programm.

Auf Anfrage von einem Kölner Angelverein, (CAG Köln – Angel und Gewässerschutzverein) ob wir Ihren Jungendanglern ein wenig die Feedertechnik näher bringen könnten, zögerten Olaf und Rudi keine Sekunde und sagten sofort Ihre Hilfe zu.
Am Samstag morgen den 28.04.2018, war es dann soweit. Ein Treffen an einem Kölner See mit 20 Junganglern von 7 bis 17 Jahren samt Betreuern und Eltern wurde nach kurzer Vorstellung unserer Teamanglern in der ersten Stunde etwas Theorie über die gesprochen. Themen wie Montagen, die Unterschiede der einzelnen Futterkörben und natürlich wie man mit Ködern umgeht standen im Fokus und wurden aufmerksam mitverfolgt.

Um den Junganglern etwas Praxis beizubringen wurde erst einmal zusammen Futter vorbereitet und zeitgleich erklärt für was man welche Futtersorten einsetzen kann.
Nachdem alle sich ein wenig Futter gemacht hatten, ging es dann an die Praxis, hier wurden Olaf und Rudi richtig gefordert, da natürlich alle so schnell wie möglich Ihr neu erlerntes Wissen umsetzen wollten.
Nach kurzer Hektik waren dann alle Ihre Ruten fertig und die Plätze ausgelotet. Fleißig angefüttert und los geht`s.
Nach beködern der Haken fing das große warten an. Leider waren die Fische uns an diesen Tag nicht wohl gesonnen und zeigten sich nicht.
Dank der Betreuer wurden wir alle während des angelns mit leckeren Würstchen vom Grill versorgt.

Leider konnten nach 3 Stunden kein Fisch gefangen werden. Trotzdem hatten allen großen Spaß.
Alles in allem war es ein gelungener Tag, da das Wetter auch mitgespielt hatte.
Es ist schön zu sehen das man noch so begeisterte Jungangler antrifft.
Für Olaf und Rudi war es die größte Belohnung in so strahlende Kinderaugen zu schauen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.